Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Butter plus extra zum Einfetten der Pfanne

1 Pfund Butternusskürbis, geschält und in 3/4-Zoll-Stücke geschnitten

4 Pastinaken, geschält und in 3/4-Zoll-Stücke geschnitten

Koscheres Salz zum Würzen

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Würzen

1 (1 Pfund) Laib Brioche, Challa oder Sauerteigbrot, geschnitten oder in 1-Zoll-Stücke zerrissen

3 Tassen Sahne

8 Eier, geschlagen

3/4 Tasse Brandy

1/4 Tasse Pflanzenöl

3 Esslöffel brauner Zucker

2 Esslöffel Zimt

1 Esslöffel frische Thymianblätter, gehackt

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Stellen Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Fetten Sie eine 9 x 13 Zoll große Glasbackform ein. Beiseite legen.
  2. In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Butternusskürbis und die Pastinaken hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen lassen, bis sie leicht erweicht sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Das Brot in eine große Schüssel geben.
  4. In einer anderen Schüssel Sahne, Eier, Brandy, Pflanzenöl, braunen Zucker, Zimt und Thymian vermischen. Gießen Sie die Sahnemischung über das Brot und werfen Sie es vorsichtig um. Fügen Sie das abgekühlte Gemüse hinzu und werfen Sie es, bis das Brot überzogen ist. Die Mischung in die vorbereitete Pfanne geben. 40 bis 45 Minuten backen, bis der Brotpudding aufgebläht und golden ist.