Anonim

Zutaten

Fleischklößchen:

1 Pfund Lammhackfleisch oder 20 Prozent fettes Rinderhackfleisch

1 Tasse gekochter und gekühlter Couscous (siehe Cook's Note)

3 Frühlingszwiebeln, gehackt

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 Ei bei Raumtemperatur geschlagen

1/4 Tasse gehackte frische italienische Petersilie

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

3 Esslöffel getrocknete Minze

1 1/2 Esslöffel getrockneter Oregano

2 Teelöffel koscheres Salz

1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1 Esslöffel gemahlener Zimt

1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

Soße:

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 (25 Unzen) Glas Marinara-Sauce

2 Zimtstangen

1 Esslöffel gemahlener Zimt

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für die Fleischbällchen: In einer großen Schüssel Lamm, Couscous, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ei, Petersilie, Olivenöl, Minze, Oregano, Salz, Kreuzkümmel, Zimt und Cayennepfeffer mischen. Formen Sie die Mischung zu 15 bis 16 Fleischbällchen (2 Zoll Durchmesser).
  2. Für die Sauce: Das Öl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Fleischbällchen hinzu und kochen Sie sie ca. 6 Minuten lang von allen Seiten braun. Fügen Sie die Marinara-Sauce, die Zimtstangen und den gemahlenen Zimt hinzu. Die Sauce zum Kochen bringen und die Hitze zum Kochen bringen. Gelegentlich wenden, bis die Fleischbällchen gar sind, 10 bis 12 Minuten. Die Zimtstangen wegwerfen. Die Frikadellen und die Sauce in eine große Schüssel geben und servieren.

Anmerkung des Kochs