Anonim

Zutaten

Krautsalat:

1 1/2 Tassen sehr dünn geschnittener Grünkohl (ca. 1/4 Kohl)

1 1/2 Tassen sehr dünn geschnittener Rotkohl (ca. 1/4 Kohl)

2 Esslöffel gewürzter Reisessig

1 Teelöffel Sesamöl

1/4 Teelöffel koscheres Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 dünn geschnittene Frühlingszwiebeln (ca. 1/2 Tasse)

Schweinefleisch:

1/2 Tasse frischer Orangensaft

1/2 Tasse Sojasauce

1/4 verpackte Tasse goldbrauner Zucker

2 1/2 Esslöffel gewürzter Reisessig

2 Esslöffel Sesamöl

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Knoblauchzehen, gehackt

Ein 1-Zoll-Stück frischer Ingwer, geschält und gehackt

Schale von 1 großen Orange

Ein 1 bis 1 1/4-Pfund-Schweinefilet, geschnitten

2 Teelöffel Pfeilwurzel

10 bis 12 Mini-Brötchen nach hawaiianischer Art, horizontal halbiert

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für den Krautsalat: Grünkohl, Rotkohl, Essig, Öl, Salzpfeffer und Frühlingszwiebeln in eine mittelgroße Schüssel geben. Decken Sie es ab und kühlen Sie es, während Sie das Schweinefleisch zubereiten.
  2. Für das Schweinefleisch: In einer mittelgroßen Schüssel Orangensaft, Sojasauce, braunen Zucker, Essig, Sesamöl, Pfeffer, Knoblauch, Ingwer und Orangenschale verquirlen. Fügen Sie das Schweinefilet hinzu und wenden Sie sich, um zu beschichten. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern und gelegentlich wenden.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F vor.
  4. Das Schweinefleisch aus der Marinade nehmen. Reservieren Sie die Marinade. Legen Sie das Schweinefleisch auf ein schweres Backblech und braten Sie es, bis ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte des Schweinefleischs 25 bis 30 Minuten lang 145 Grad F anzeigt. Das Schweinefleisch aus dem Ofen nehmen und 5 bis 10 Minuten stehen lassen.
  5. Gießen Sie die Marinade in einen schweren mittelgroßen Topf und verquirlen Sie die Pfeilwurzel. Die Mischung bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie, bis die Sauce leicht eindickt, 3 bis 4 Minuten. Die Sauce vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.
  6. Übertragen Sie das Schweinefilet auf eine Arbeitsfläche und schneiden Sie es quer in 1 / 4- bis 1/3-Zoll dicke Scheiben. Das Schweinefleisch auf die unteren Hälften der Brötchen verteilen. Das Schweinefleisch mit Sauce und Krautsalat belegen. Mit den oberen Hälften der Brötchen bedecken und servieren.