Anonim

Zutaten

c4 (6 Unzen) Stücke Wolfsbarsch

1/4 Teelöffel Salz und mehr zum Würzen von Fisch

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer sowie mehr zum Würzen von Fisch

2 Tassen Allzweckmehl

3 Esslöffel Olivenöl extra vergine plus 3 Esslöffel

3 gehackte Knoblauchzehen

1 (14 Unzen) Dose zerkleinerte Tomaten

1/2 Tasse Wasser

1 Esslöffel gehackte frische Petersilienblätter

1 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Würzen Sie beide Seiten des Fisches mit Salz und Pfeffer. Legen Sie das Mehl in eine flache Schüssel, baggern Sie den Fisch aus und klopfen Sie das überschüssige Mehl ab, um eine leichte Beschichtung zu erhalten.
  2. In einer mittelgroßen beschichteten Pfanne die 3 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Fisch goldbraun kochen, ca. 3 Minuten pro Seite. Übertragen Sie Fisch auf einen Teller.
  3. Wischen Sie die Pfanne mit einem Papiertuch ab und erhitzen Sie die restlichen 3 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze. Knoblauch, Tomaten, Wasser, Petersilie, 1/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer hinzufügen und 10 Minuten bei köcheln lassen. Basilikum und Fisch dazugeben und 2 Minuten erhitzen. Sofort servieren.