Anonim
Zutaten

1/4 Tasse Graham Cracker Krümel oder 4 große Graham Cracker, fein zerkleinert

1 Stück ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1 1/4 Tassen Mini-Schokoladenstückchen

1/2 Tasse Zucker

2 große Eier bei Raumtemperatur

2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

1/2 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse Quinoa Mehl *

3/4 Tasse Mini Marshmallows

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen. Spezialausrüstung: eine Mini-Muffin-Pfanne mit 24 Zählern, 24 Mini-Muffin-Cup-Liner, wie z. B. Betty Crocker-Mini-Backbecher
  1. Stellen Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Legen Sie eine Mini-Muffinform mit 24 Zählern mit Papiereinlagen aus.
  2. Die Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie 3/4 Tasse der Mini-Schokoladenstückchen hinzu. Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist. Übertragen Sie die Mischung in eine mittelgroße Schüssel. Zucker, Eier und Vanille einrühren. Das Mehl nach und nach unterrühren, bis die Mischung dick und glatt ist. Die restlichen 1/2 Tasse Mini-Schokoladenstückchen einrühren.
  3. Füllen Sie jeden Papierstreifen mit einer kleinen Keksschaufel mit etwa 2 gehäuften Esslöffeln Teig. Schieben Sie 3 Mini-Marshmallows halb in die Mitte des Teigs. Streuen Sie einen halben Teelöffel der Graham Cracker Crumbs über die Marshmallows. 10 bis 12 Minuten backen, bis die Marshmallows aufgebläht und hellgolden sind. 20 Minuten abkühlen lassen und servieren.