Anonim

Zutaten

1/2 Apfel, wie Granny Smith oder Honig knusprig, geschält, entkernt und grob gehackt

3 Esslöffel Apfelessig

1 Esslöffel frischer Zitronensaft

2 Esslöffel Ahornsirup

1/3 Tasse natives Olivenöl extra

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 großer oder 2 kleine Köpfe Friseesalat, zerrissen

1 große Avocado, geschält, entkernt und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

1/2 Tasse gehackte Walnüsse, geröstet (siehe Cook's Note)

8 Unzen geräucherter Lachs

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für das Dressing: In einer Küchenmaschine Apfel, Essig, Zitronensaft, Ahornsirup, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Mixen, bis alles glatt ist.
  2. Legen Sie den Salat, die Avocado und die Walnüsse in eine große Schüssel. Fügen Sie 3/4 des Dressings hinzu und werfen Sie, bis alle Zutaten überzogen sind. In einer Schicht auf einer Platte anrichten und mit dem geräucherten Lachs belegen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln und servieren.
  3. Anmerkung des Kochs: Um die Walnüsse zu rösten, ordnen Sie sie in einer einzigen Schicht auf einem Backblech an. Backen Sie in einem vorgeheizten 350 Grad F Ofen für 6 bis 8 Minuten, bis leicht geröstet. Vor Gebrauch vollständig abkühlen lassen.