Anonim

Zutaten

4 Scheiben dick geschnittener Speck

1/4 Tasse Mayonnaise

1 Teelöffel Zitronenschale

1 Teelöffel frischer Zitronensaft

2 Esslöffel gehackte frische Dillblätter

8 (1/2-Zoll dicke) Scheiben Mehrkornbrot

6 Unzen geräucherter Lachs

1 Tasse Rucola, geteilt

2 große oder 3 mittlere Tomaten, in Scheiben geschnitten

Richtungen

  1. In einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze den Speck knusprig kochen, ca. 3 bis 4 Minuten auf jeder Seite. Aus der Pfanne nehmen und auf Papiertüchern abtropfen lassen.
  2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Zitronenschale, Zitronensaft und frischen Dill vermischen. Die Zitronenmayonnaise auf 1 Seite jeder Brotscheibe verteilen. Den geräucherten Lachs auf 4 Scheiben Brot verteilen. Den Speck halbieren und auf den geräucherten Lachs legen. Den Speck mit einer halben Tasse Rucola belegen und 2 bis 3 Tomatenscheiben auf den Rucola legen. Mit den restlichen Brotscheiben bedecken, Zitronenmayonnaise mit der Seite nach unten.
  3. Die Sandwiches auf einer Platte anrichten und servieren.