Anonim

Zutaten

Pflanzenöl-Kochspray

2 (8, 5 Unzen) Schachteln Maisbrotmischung (empfohlen: Jiffy)

1/2 Tasse Buttermilch bei Raumtemperatur

3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

2 Eier bei Raumtemperatur

10 große, mit Pimiento gefüllte grüne Oliven, grob gehackt, um eine halbe Tasse zu ergeben

5 Frühlingszwiebeln, nur hellgrüne und weiße Teile, fein gehackt, um eine halbe Tasse zu ergeben

1 Tasse geriebener Mozzarella

Image

Richtungen

  1. Stellen Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Sprühen Sie eine 8 x 8 Zoll große Glasbackform großzügig mit Pflanzenöl-Kochspray ein. Beiseite legen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel die Maisbrotmischung, Buttermilch, geschmolzene Butter, Eier, Oliven, Frühlingszwiebeln und Käse mischen, bis die Mischung einen dicken, klumpigen Teig bildet. Mit einem Spatel den Teig in die vorbereitete Auflaufform geben. 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Lassen Sie das Maisbrot 15 Minuten in der Pfanne abkühlen. In 1 1/2-Zoll-Quadrate schneiden und servieren.
  3. Hinweis für den Koch: Um das gekochte Maisbrot leicht aus der Auflaufform zu entfernen, legen Sie zuerst den Boden und die Seiten mit 2 Stück Pergamentpapier aus, die jeweils 7 Zoll breit und 15 Zoll lang sind, damit das überschüssige Pergamentpapier über die Seiten hinausragt. Verwenden Sie zum Kochen und Abkühlen das überschüssige Pergamentpapier als Griffe, um das Maisbrot aus der Pfanne zu entfernen. Das Pergamentpapier abziehen und in Quadrate schneiden.