Anonim
Zutaten Salat:

1 Pfund Zuckerschoten, geschnitten

2 kleine persische Gurken, ungeschält, in dünne Scheiben geschnitten

1 Tasse (ca. 1/2 Pint) Kirsch- oder Traubentomaten, halbiert

1/4 Tasse gehackter frischer Dill

Dressing:

2 Esslöffel frischer Zitronensaft (aus 1/2 großer Zitrone)

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Teelöffel Zitronenschale

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen
  1. Für den Salat: Einen großen Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Erbsen hinzu und kochen Sie sie etwa 1 bis 2 Minuten lang, bis sie leuchtend grün sind. Abtropfen lassen und zum Abkühlen ca. 2 Minuten in eine Schüssel mit Eiswasser geben. Abgießen und in eine Salatschüssel geben. Gurken, Tomaten und Dill einrühren.
  2. Für das Dressing: In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Olivenöl und Zitronenschale glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Gießen Sie das Dressing über den Salat und werfen Sie es, bis es überzogen ist.
  4. Hinweis für den Koch: Alternativ zum Kochen können die Erbsen 2 Minuten lang leicht gedämpft werden.