Anonim

Zutaten

Steak:

1 Esslöffel Sojasauce

1 Teelöffel geröstetes Sesamöl

2 thailändische Chilis, gehackt

2 Teelöffel geriebener Ingwer

Ein 1-Pfund-Rocksteak, halbiert

1 Esslöffel Pflanzenöl zum Ölen der Grillpfanne

1/2 Teelöffel koscheres Salz

Bruschetta:

2 Tassen Tomatenwürfel (ca. 3 mittelgroße Tomaten)

1/2 Teelöffel geröstetes Sesamöl

1 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel Reisweinessig

2 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum

2 Teelöffel weißer Sesam, geröstet

1/4 Teelöffel koscheres Salz

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für das Steak: In einer großen, wiederverschließbaren Plastiktüte Sojasauce, Sesamöl, Chili und Ingwer mischen. Fügen Sie das Steak der Marinade hinzu, verschließen Sie den Beutel und bewegen Sie das Steak herum, um es mit Marinade zu bestreichen. Marinieren Sie das Steak mindestens 8 Stunden oder idealerweise über Nacht im Kühlschrank.
  2. Für die Bruschetta: In einer mittelgroßen Schüssel die Tomaten mit Sesamöl, Olivenöl, Essig, Basilikum, Sesam und Salz vermengen. Beiseite legen.
  3. Nehmen Sie das Steak 30 Minuten vor dem Kochen aus dem Kühlschrank. Eine Grillpfanne bei starker Hitze vorheizen.
  4. Die Grillpfanne mit dem Pflanzenöl einölen. Das Steak von beiden Seiten mit einem halben Teelöffel Salz würzen. Bei starker Hitze grillen, bis sie gut markiert und auf den gewünschten Gargrad gekocht sind, etwa 3 bis 4 Minuten pro Seite für mittelgroß. Lassen Sie das Steak 10 Minuten ruhen, bevor Sie es schräg gegen das Korn schneiden.
  5. Mit den marinierten Tomaten garnieren.