Logo fooddiscoverybox.com
Halloween Pfefferminz Pastetchen Rezept | Giada De Laurentiis

Halloween Pfefferminz Pastetchen Rezept | Giada De Laurentiis

Video: Giada De Laurentiis' simple recipe for success (August 2020).

Anonim

Zutaten

3 1/2 Tassen Puderzucker plus extra nach Bedarf

1/4 Tasse pasteurisiertes flüssiges Eiweißprodukt

1 Teelöffel Wasser plus extra nach Bedarf

1/4 Teelöffel reiner Pfefferminz-Extrakt

Orange Lebensmittelfarbe nach Bedarf, optional

2 (4 Unzen) Riegel 53 Prozent dunkle Kakaoschokolade, in 1/2-Zoll-Stücke gehackt (empfohlen: Nestle Chocolatier)

1 Teelöffel Pflanzenöl

Image

Richtungen

  1. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Beiseite legen.
  2. Kombinieren Sie in einem Standmixer mit Paddelaufsatz Puderzucker, Eiweißprodukt, 1 Teelöffel Wasser, Pfefferminz-Extrakt und 1 bis 2 Tropfen Lebensmittelfarbe, falls verwendet. Bei niedriger Geschwindigkeit glatt rühren. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf hoch und schlagen Sie, bis die Mischung einen steifen Teig bildet (wenn die Mischung zu steif wird, fügen Sie jeweils einen halben Teelöffel Wasser hinzu und schlagen Sie, bis sie glatt ist). Legen Sie die Mischung auf eine mit Puderzucker bestäubte Arbeitsfläche und rollen Sie sie in einen etwa 30 cm langen Baumstamm mit einem Durchmesser von 1 1/4 Zoll. Schneiden Sie den Stamm in 1/4 bis 1/2-Zoll-Stücke, formen Sie sie zu Kugeln und drücken Sie sie zu Scheiben flach. In einzelnen Schichten auf die vorbereiteten Backbleche legen. Lassen Sie die Bonbons unbedeckt 3 Stunden bei Raumtemperatur trocknen.
  3. Geben Sie die Schokolade und das Pflanzenöl in eine kleine Schüssel und stellen Sie sie über eine Pfanne mit kaum kochendem Wasser. Rühren, bis die Schokolade glatt und geschmolzen ist. Tauchen Sie 1 Hälfte jeder Süßigkeit in die geschmolzene Schokolade und legen Sie sie etwa 3 Stunden lang auf das Pergamentpapier zurück, bis die Schokolade ausgehärtet ist.