Anonim

Zutaten

Kuchen:

1 Schachtel Schokoladenkuchenmischung

Knirschen:

1 Tasse (ca. 4 1/2-Unzen) Haselnüsse, geröstet und geschält

2/3 Tasse Zucker

1/3 Tasse Wasser

Füllung:

Zwei 8-Unzen-Behälter Mascarpone-Käse, Raumtemperatur

1 Tasse Sahne

3/4 Tasse Puderzucker

1 Teelöffel Vanilleextrakt

Belag:

1/4 Tasse bittersüße Schokoladenstückchen

1 Esslöffel Zucker

1 Teelöffel Orangenschale

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für den Kuchen:
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  3. Butter und Mehl zwei 8-Zoll-Kuchenformen. Bereiten Sie die Kuchenmischung gemäß den Anweisungen in der Packung vor. Den Teig auf die 2 Kuchenformen verteilen und gemäß den Anweisungen in der Packung backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.
  4. Für die Krise:
  5. Legen Sie die gerösteten Nüsse in einer Schicht dicht nebeneinander auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech. Kombinieren Sie den Zucker und Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Rühren Sie die Zuckermischung, bis sie sich aufgelöst hat. Zum Kochen bringen und ca. 8 Minuten kochen lassen, bis der Zucker hellbraun ist. Lassen Sie die Blasen nachlassen und gießen Sie den karamellisierten Zucker über die Nüsse. Legen Sie das Backblech in den Kühlschrank und lassen Sie die Zuckernussmischung ca. 30 Minuten abkühlen, bis sie hart ist. Wenn die Zuckernussmischung hart und kühl ist, ein weiteres Stück Pergamentpapier darüber geben und in kleine Stücke hämmern oder die Zuckernussmischung auf ein Schneidebrett legen und in kleine Stücke schneiden. Beiseite legen.
  6. Für die Füllung:
  7. Mascarpone, Sahne, Puderzucker und Vanille in eine große Rührschüssel geben. Mit einem Elektromixer die Sahnemischung zu weichen Spitzen schlagen. Die Crunch-Mischung unter die Schlagsahne heben.
  8. Für das Topping:
  9. Legen Sie die Schokolade, Zucker und Schale in eine Küchenmaschine. Verarbeiten Sie die Mischung, bis die Schokolade fein gemahlen ist.
  10. So montieren Sie den Kuchen:
  11. 1 Kuchen auf einen Servierteller legen. Top mit 1 Zoll der Schlagsahne Crunch-Mischung. Die zweite Schicht Kuchen darüber geben und den gesamten Kuchen mit der restlichen Schlagsahne-Crunch-Mischung weiter bereifen. Die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit der gemahlenen Schokolade bestreuen. Dienen.