Anonim
Zutaten

Butter zum Einfetten der Pfanne

Puderzucker zum Abstauben

1/2 Tasse Wasser plus 1/4 Tasse

3 Esslöffel (3 Päckchen) geschmacksneutrale Gelatine

2 Tassen Zucker

1/2 Tasse Kondensmilch

1 große Orange, geschält

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Orangendekorationszucker *

Sonderausstattung: ein Süßigkeitsthermometer

Richtungen
  1. Butter den Boden und die Seiten einer 8 x 8-Zoll-Backform mit geraden Seiten. Reichlich mit gesiebtem Puderzucker bestäuben und beiseite stellen.
  2. Gießen Sie eine halbe Tasse Wasser in die Schüssel eines Standmixers mit Schneebesenaufsatz. Die Gelatine über das Wasser streuen und ca. 10 Minuten einweichen lassen.
  3. Kombinieren Sie in einem 3-Liter-Topf den Zucker, die Kondensmilch und 1/4 Tasse Wasser. Bei schwacher Hitze rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und kochen Sie sie ohne Rühren, bis ein Süßigkeitsthermometer etwa 10 bis 12 Minuten lang 240 Grad Fahrenheit anzeigt. Gießen Sie den Sirup über die Gelatinemischung. Die Mischung bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis sie eingearbeitet ist. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf hoch und schlagen Sie sie etwa 10 bis 12 Minuten lang, bis sie dick, locker und dreifach voluminös ist. Orangenschale und Vanilleextrakt unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Kratzen Sie die Mischung mit einem Spatel in die vorbereitete Pfanne und glätten Sie die Oberfläche. Mit Orangenzucker bestreuen. Lassen Sie die Mischung unbedeckt mindestens 8 Stunden oder über Nacht an einem kühlen Ort (nicht gekühlt) aushärten. Die Marshmallows aus der Pfanne nehmen und auf eine mit Puderzucker bestäubte Oberfläche legen. Schneiden Sie die Marshmallows mit einer mit Puderzucker bestäubten Schere in etwa 1-Zoll-Quadrate. Tauchen Sie die geschnittenen Seiten in Puderzucker, um ein Anhaften zu verhindern. In einem luftdichten Behälter bis zu 2 Wochen lagern.
  4. * Kann in Kuchendekorationsgeschäften gefunden werden.