Anonim

Zutaten

Antihaft-Kochspray

4 Unzen gekaufte Amaretti-Kekse, zerkleinert (ca. 20 kleine Kekse) und mehr zum Bestreuen

3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

1/2 Tasse Zucker plus 1/4 Tasse

8 große Eigelb

1/4 Tasse Zitronensaft

3 Esslöffel Limettensaft

2 Esslöffel Limoncello

Prise Salz

1 Zitrone, geschält

1 Limette, pikiert

1 Tasse Schlagsahne

Image

Richtungen

  1. Sprühen Sie eine 9 x 5 x 3 Zoll große Metallbrotpfanne mit Antihaftspray ein. Die Pfanne mit Plastikfolie auslegen, damit der Überschuss über die Enden und Seiten hängen kann.
  2. Kombinieren Sie die zerkleinerten Amaretti-Kekse und die geschmolzene Butter. In die ausgekleidete Pfanne geben und fest drücken, um eine Kruste zu bilden.
  3. 1/2 Tasse Zucker, Eigelb, Zitronensaft, Limettensaft, Limoncello und Salz in einer großen Metallschüssel verquirlen. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser (lassen Sie den Boden der Schüssel nicht das Wasser berühren). Die Eimischung verquirlen, bis sie dick und cremig ist, und ein in die Mischung eingesetztes Thermometer registriert etwa 5 Minuten lang 160 Grad Fahrenheit. Stellen Sie die Schüssel Pudding in eine andere Schüssel Eiswasser, um sie vollständig abzukühlen. Die Schale einrühren.
  4. Mit einem Elektromixer die Sahne und den restlichen 1/4 Tasse Zucker in einer anderen großen Schüssel schlagen, bis sich feste Spitzen bilden. Mit einem großen Gummispatel die Schlagsahne vorsichtig unter den Pudding heben. Die Mischung auf die vorbereitete Kruste geben. Falten Sie die überhängende Plastikfolie über den Pudding und frieren Sie ihn mindestens 8 Stunden oder bis zu 3 Tage ein, bis er gefroren ist.
  5. Falten Sie die Plastikfolie auseinander. Drehen Sie das Semifreddo auf eine Platte und ziehen Sie die Plastikfolie ab. Schneiden Sie das Semifreddo in 1-Zoll-Scheiben und bestreuen Sie es mit zerdrückten Amaretti-Keksen und servieren Sie es.