Anonim

Zutaten

Butter zum Einfetten des Backblechs

1/3 Tasse Puderzucker

Kuchen:

1 1/4 Tassen Allzweckmehl

1 Esslöffel gemahlener Zimt

1 Teelöffel Backpulver

1 1/4 Teelöffel feines Meersalz

1 1/4 Tassen Zucker

3 große Eier bei Raumtemperatur

1 Tasse Kürbispüree aus der Dose

Füllung:

1/2 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen wie Ghirardelli

1 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1 Tasse (8 Unzen) Mascarpone-Käse bei Raumtemperatur

Besondere Ausstattung: ein sauberes Küchentuch

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Stellen Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. Butter ein 11 x 17 Zoll großes, nicht klebendes Backblech mit Rand. Die Pfanne mit Pergamentpapier auslegen und das Pergamentpapier mit Butter bestreichen. Legen Sie ein sauberes Küchentuch auf eine Arbeitsfläche und bestäuben Sie es mit Puderzucker.
  2. Für den Kuchen: Mehl, Zimt, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. In einer anderen mittelgroßen Schüssel mit einem elektrischen Handmixer bei hoher Geschwindigkeit Zucker und Eier zusammen ca. 2 Minuten lang dick schlagen. Kürbispüree einrühren. Die Mehlmischung nach und nach unterrühren. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und verteilen Sie ihn gleichmäßig. Backen Sie ca. 12 Minuten, bis der Kuchen bei Berührung zurückspringt.
  3. Führen Sie einen dünnen Metallspatel um die Ränder des Kuchens und drehen Sie die Pfanne sofort auf das Küchentuch. Ziehen Sie das Pergamentpapier vorsichtig ab. Beginnen Sie am schmalen Ende und rollen Sie den Kuchen und das Handtuch zu einem Baumstamm zusammen. Auf einem Rost ca. 45 Minuten vollständig abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung: Schokolade und Butter in eine mittelgroße Schüssel geben. Stellen Sie die Schüssel über eine Pfanne mit kaum kochendem Wasser. Rühren Sie ca. 2 Minuten, bis die Schokolade geschmolzen und die Mischung dick ist. Fügen Sie den Mascarpone hinzu und schlagen Sie ihn mit einem elektrischen Handmixer glatt.
  5. Rollen Sie den Kuchen vorsichtig ab und entfernen Sie das Handtuch. Verteilen Sie die Füllung mit einem Spatel auf dem Kuchen. Den Kuchen aufrollen und in Plastikfolie einwickeln. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lagern. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie die Rolle in 1/2-Zoll-dicke Scheiben und ordnen Sie sie auf einer Platte an.