Anonim

Zutaten

Cupcakes:

5 Unzen ungesüßte Schokolade, gehackt

1 Tasse Wasser

1/3 Tasse Mascarpone bei Raumtemperatur

2 1/4 Tassen Zucker

1 Tasse Pflanzenöl

3 große Eier

1 Esslöffel Vanilleextrakt

3 Tassen Allzweckmehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel feines Meersalz

1/2 Teelöffel Backpulver

1 Tasse (6 Unzen) halbsüße Schokoladenchips (empfohlen: Nestle Bissen)

Ganache:

1 Tasse (6 Unzen) halbsüße Schokoladenchips (empfohlen: Nestle Bissen)

2/3 Tasse schwere Schlagsahne

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Sonderausstattung: 2 (12er) Muffinformen mit Papiereinlage

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für die Cupcakes:
  2. Stellen Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 325 Grad vor.
  3. Kombinieren Sie die ungesüßte Schokolade und Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze. Ständig umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist, ca. 2 Minuten. 2 Minuten abkühlen lassen. Den Mascarpone-Käse unterrühren, bis die Mischung glatt ist.
  4. Zucker, Öl, Eier und Vanille 30 Sekunden in einer großen Schüssel schlagen. Die Mascarponemischung einrühren. Mehl, Backpulver, Salz, Backpulver und Schokoladenstückchen in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Die trockenen Zutaten zur Schokoladenmischung geben. Rühren, bis gerade gemischt.
  5. Den Teig auf die vorbereiteten Muffinformen verteilen. 20 bis 25 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eines Cupcakes eingesetzter Tester ohne Krümel herauskommt. Kühlen Sie die Cupcakes vor dem Eintauchen ca. 1 Stunde lang vollständig ab.
  6. Für die Ganache:
  7. Legen Sie die Schokoladenstückchen in eine kleine Schüssel. Die Sahne und den Vanilleextrakt in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze mischen. Kochen, bis kleine Blasen am äußeren Rand der Creme erscheinen. Gießen Sie die heiße Sahnemischung über die Schokoladenstückchen. Mit einer Gabel vorsichtig umrühren, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist.
  8. Tauchen Sie die Spitzen jedes Cupcakes in die Ganache und geben Sie sie auf ein Backblech. Legen Sie die eingetauchten Cupcakes ca. 15 bis 20 Minuten in den Kühlschrank. Lassen Sie die Cupcakes vor dem Servieren wieder auf Raumtemperatur kommen.
  9. Hinweis für den Koch: Bei geschwollenen Cupcakes den Teig vor dem Backen 20 Minuten in den Muffinformen ruhen lassen.