Anonim

Zutaten

2 Tassen Vollmilch

1 Tasse Sahne

1/2 Tasse Zucker plus 1/4 Tasse

4 Eigelb

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

1/2 Tasse Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich (empfohlen: Nutella)

1/2 Tasse geröstete Haselnüsse, zerkleinert, zum Garnieren

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. In einem Topf Milch, Sahne und 1/2 Tasse Zucker bei mittlerer Hitze vermengen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, ca. 5 Minuten.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel das Eigelb mit dem restlichen Zucker mit einem Elektromixer schlagen, bis die Eier dick und hellgelb geworden sind (ca. 4 Minuten). Gießen Sie eine halbe Tasse der warmen Milch-Sahne-Mischung in die Eimischung und rühren Sie um. Diese Mischung wieder in den Topf geben. Bei sehr schwacher Hitze unter ständigem Rühren etwa 7 bis 10 Minuten kochen, bis die Mischung dick genug ist, um die Rückseite eines Holzlöffels zu bedecken.
  3. Stellen Sie ein Sieb über eine mittelgroße Schüssel und gießen Sie die warme Puddingmischung durch das Sieb. Vanille und Haselnussaufstrich einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Kühlen Sie die Mischung vollständig ab, bevor Sie sie in eine Eismaschine gießen, und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zum Einfrieren. Zum Servieren Eis in Servierschalen schöpfen und mit Haselnüssen belegen.