Anonim
Zutaten Grüne Soße:

1 Tasse frische Petersilienblätter

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

2 Esslöffel Kapern

1 Esslöffel Rotweinessig

1 Esslöffel Worcestershire-Sauce

1 Teelöffel geräucherter Paprika

Dash scharfe Sauce wie Tabasco

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Steak und Eier:

Vier 6 Unzen 1 Zoll dicke Flatiron Steaks

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Olivenöl

4 Eier

Prise geräucherten Paprika

4 Scheiben französisches Baguette, schräg geschnitten

Richtungen
  1. Für die grüne Sauce: Petersilie, Öl, Kapern, Essig, Worcestershire-Sauce, Paprika und scharfe Sauce in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Zum Würzen abschmecken und nach Bedarf Salz, Pfeffer und mehr scharfe Sauce hinzufügen.
  2. Für das Steak und die Eier: Den Grill auf mittelhoch vorheizen. Die Steaks mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit 1 Esslöffel Öl einreiben. 5 Minuten pro Seite für mittel-selten und 7 Minuten für mittel grillen. 10 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen. Falls gewünscht, das Steak in Scheiben schneiden.
  3. Während die Steaks ruhen, stellen Sie eine gusseiserne Pfanne auf den Grill oder den Seitenbrenner und geben Sie das restliche Öl in die Pfanne. Eier einschlagen und mit Paprika, Salz und Pfeffer bestreuen. 2 bis 3 Minuten kochen, bis die Ränder knusprig und goldbraun sind, das Eigelb aber noch flüssig ist. Das Brot auf beiden Seiten knusprig und goldbraun grillen und mit dem Steak, der grünen Sauce und den Spiegeleiern servieren.