Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl

3 Knoblauchzehen, gehackt

3 Frühlingszwiebeln, gewürfelt

2 gelbe Kürbisse, in halbe Monde geschnitten

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 1/2 Tassen langkörniger brauner Reis

3 1/2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

3 Esslöffel gehackter frischer Koriander

3 Esslöffel gehackte frische Minze

Image

Richtungen

  1. Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben. Nach dem Erhitzen Knoblauch, Frühlingszwiebeln und gelben Kürbis hinzufügen. Etwa 4 Minuten kochen, bis sie weich sind und anfangen zu bräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1 bis 2 Minuten weiterbraten, bis es duftet. Reis einrühren. Fügen Sie die Brühe hinzu, bringen Sie sie zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Mit einem Deckel abdecken und ca. 35 Minuten kochen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit aufgenommen wurde. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie den Reis 10 Minuten länger ruhen.
  2. Nehmen Sie den Deckel ab und schütteln Sie den Reis mit einer Gabel. Koriander und Minze einrühren.