Anonim

Zutaten

4 rote Birnen

1 Flasche Portwein

1 Sternanis

1/2-Unzen-Ingwerwurzel, julienned

4 bis 5 Esslöffel Zucker

8 Unzen halbsüße Schokolade

1 Tasse Schlagsahne

Puderzucker

Zimt

Richtungen

  1. Die Birnen schälen und entkernen. Legen Sie sie in einen Topf mit Anis und Portwein. Zum Kochen bringen und kochen, bis der Alkohol abgebrannt ist - Vorsicht, da sich die Mischung entzünden kann. Sobald der Alkohol abgebrannt ist, lassen Sie die Hitze köcheln und fügen Sie die Birnen hinzu, um sicherzustellen, dass sie vollständig eingetaucht sind. Birnen sollten mindestens 35 bis 40 Minuten köcheln. Entfernen Sie die Birnen, sobald sie zart sind. Bringen Sie den Port wieder zum Kochen und kochen Sie ihn, bis er um 3/4 reduziert und sirupartig ist.
  2. In einen kleinen Topf Ingwerwurzel und 4 bis 5 Esslöffel Zucker geben. Kochen, bis der Zucker karamellisiert. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen auf eine mit Pergament ausgekleidete Blechpfanne legen.
  3. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  4. Sahne zu steifen Spitzen schlagen. Mit Puderzucker und einer Prise Zimt süßen. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  5. Verwenden Sie den reduzierten Wein als Sauce oder Beilage. Sobald die Birnen fertig und zart sind, auf den Teller legen. Mit Schokolade füllen und mit Schlagsahne belegen. Mit kandiertem Ingwer garnieren und mit reduziertem Wein beträufeln. Warm servieren.