Anonim

Zutaten

2 Unzen Butter

4 Unzen Mehl

16 Unzen Fischbrühe

4 Unzen Sahne

4 Hummer

1 gelber Kürbis, brüniert

1 Zucchini, brunoised

4 Karotten, brüniert

4 Rüben, brüniert

Salz und Pfeffer

4 Unzen Gruyere

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Ofen vorheizen auf 450 Grad F.
  2. Veloute zubereiten: Butter in einem Topf schmelzen und Mehl hinzufügen. Rühren Sie die Mischung und kochen Sie für 2 Minuten. Die Fischbrühe in die Mehlschwitze geben und die Sahne unterrühren. Die Veloute zum Kochen bringen und würzen.
  3. Hummer vorbereiten: Um die Hummer zuzubereiten, verwenden Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie die Hummer der Länge nach. Legen Sie das Hummerfleisch in eine heiße Pfanne. Fügen Sie die Butter erst nach der Hälfte des Garvorgangs hinzu.
  4. Sobald der Hummer zur Hälfte gekocht ist, aus der Pfanne nehmen. Entfernen Sie das Fleisch von den Schwänzen und hacken Sie das Fleisch. Das Brunoise-Gemüse, den Hummer und die Fisch-Veloute mischen. Füllen Sie die Hummerschalen mit der Mischung, bedecken Sie sie mit der restlichen Sauce und bestreuen Sie sie mit Gruyere. Im Ofen ca. 5 Minuten backen, bis sie schön braun sind.
  5. Zusammenbau: Hummer in die Mitte des Tellers legen. Mit gekochtem Gemüse dekorieren und Gruyere auf den Teller streuen.