Anonim

Zutaten

Kekse:

1 Schachtel Duncan Hines® Chewy Fudge (19, 9 Unzen) oder Milk Chocolate Brownies (20 Unzen)

1/4 Tasse Butter

4 Unzen weicher Frischkäse

1 Ei

Erdnussbutterfüllung:

1 Tasse Puderzucker

1 Tasse Erdnussbutter

Glasur:

Duncan Hines® Milchschokoladenglasur oder klassischer Schokoladenglasur

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F. In einer mittelgroßen Schüssel die Brownie-Mischung mit geschmolzener Butter, Frischkäse und Ei von Hand schlagen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Lassen Sie den Teig auf ungefettete Backbleche im Abstand von ca. 5 cm fallen. Sollte 24 Cookies machen.
  3. In einer kleinen Schüssel Puderzucker und Erdnussbutter mischen und zu 24 Kugeln rollen. Drücken Sie leicht Erdnussbutterbällchen in die Oberfläche von ungekochten Brownie-Keksen und backen Sie sie 10 bis 14 Minuten lang oder bis die Ränder fest sind.
  4. Auf Backblechen vollständig abkühlen lassen. Auf Drahtgitter übertragen. Legen Sie zur einfachen Reinigung Wachspapier oder Pergamentpapier unter den Rost.
  5. 6 Esslöffel Zuckerguss in einen mikrowellengeeigneten Behälter geben und schmelzen (30 Sekunden). Die geschmolzene Schokolade über den Keks träufeln. Cool.