Anonim

Zutaten

Zubereiteter Pizzateig (kaufen Sie in Ihrer örtlichen Pizzeria oder suchen Sie ihn in der Tiefkühlabteilung)

Olivenöl

Zubereitete Tomatensauce

Geriebener Mozzarella

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie Ihren Grill auf mittelhoch.
  2. Verteilen Sie den Pizzateig mit Ihren Händen, um eine 1/4-Zoll dicke Pizza zu bilden. Eine Seite mit Olivenöl bestreichen und mit der Ölseite nach unten auf den Grill legen. Streichen Sie etwas mehr Öl auf die Oberseite und schließen Sie die Abdeckung. Etwa 5 Minuten kochen, bis der Boden braun und der Deckel fest ist. Die Kruste umdrehen und auf der anderen Seite ca. 3 Minuten bräunen lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen, bis Ihre Gäste ankommen.
  3. Verteilen Sie etwas Tomatensauce auf der Kruste und belegen Sie sie mit Mozzarella und Ihren Lieblingsbelägen. Legen Sie die Pizza wieder auf den heißen Grill, schließen Sie den Deckel und kochen Sie sie etwa 5 bis 6 Minuten lang, bis der Käse geschmolzen ist und sprudelt.