Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Olivenöl

4 gehackte Zwiebeln

1 Pfund Karotten, in 1/4-Zoll-Runden geschnitten

3/4 Tasse Wasser

3 Knoblauchzehen

2 Dosen (je 28 Unzen) Pflaumentomaten in Tomatenmark

Salz und Pfeffer

Richtungen

  1. In einem großen nicht reaktiven Topf Olivenöl erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln und Karotten hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Fügen Sie 1/4 Tasse Wasser und Knoblauch hinzu. Abdecken und vorsichtig kochen, bis das Gemüse weich ist, ca. 15 Minuten. Rühren Sie die Tomaten mit Püree ein und zerkleinern Sie die Tomaten mit einem Holzlöffel, indem Sie sie gegen die Seiten des Topfes drücken. Fügen Sie die restliche halbe Tasse Wasser hinzu, decken Sie sie ab und kochen Sie sie 1 Stunde lang bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren. Drücken Sie die Sauce durch ein Sieb oder eine Lebensmittelmühle und verwerfen Sie die Feststoffe. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort verwenden oder in Gefrierbehälter füllen. Diese Sauce kann bis zu einem Jahr einfrieren.