Anonim

Zutaten

Für die Brühe:

2 Esslöffel Olivenöl

1 rote Zwiebel, gehackt

1 gelber Pfeffer, gehackt

1 roter Pfeffer, gehackt

1/4 Teelöffel Aji Amarillo

1/4 Teelöffel Samen und gehackter Habaneropfeffer

3 gehackte Knoblauchzehen

1/4 Fenchel, gehackt

Große Prise Safran

1/4 Tasse trockener Sherry

4 Tassen Muschelsaft oder Hummerbrühe

1/4 Tasse Sahne

Für die Meeresfrüchte:

Olivenöl

4 trockene Jakobsmuscheln

8 Muscheln

4 Kopf auf Garnelen, gereinigt und entdarmt

4 (U-10) Garnelen, gereinigt und entdarmt

8 Unzen frischer Schnapper, in kleine Stücke geschnitten

8 Muscheln

8 Rasiermessermuscheln, falls verfügbar

8 Taylor Bay Jakobsmuscheln, in der Schale, falls verfügbar

4 Teelöffel gehackte Korianderblätter

Frisch gepresster Limettensaft nach Geschmack

Salz und Pfeffer

Richtungen

  1. Für die Brühe: Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Paprika, Aji, Habanero, Knoblauch, Fenchel und Safran hinzu und braten Sie sie unter ständigem Rühren an, bis sie nur noch weich sind. Mit Sherry ablöschen und um 1/2 reduzieren. Fügen Sie die Hummerbrühe hinzu und reduzieren Sie sie auf halber Strecke. Fügen Sie die Creme hinzu. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Abkühlen lassen, in einem Mixer pürieren.
  2. Für die Meeresfrüchte: In einer großen, tiefen Bratpfanne mit großer Oberfläche Olivenöl erhitzen. Bei mittlerer Hitze Jakobsmuscheln und Muscheln hinzufügen, Garnelen darauf legen und 1 Minute kochen lassen. Fügen Sie Garnelen, Schnapper, Muscheln, Rasierer und Jakobsmuscheln hinzu. Fügen Sie Brühe hinzu und kochen Sie Meeresfrüchte, bis Garnelen zart sind und Muscheln offen sind. Mit Koriander und Limettensaft abschließen und mit Salz und Pfeffer würzen.