Anonim
Zutaten Für die Kruste:

3 Tassen fein zerkleinerte Graham Cracker (ca. 24 Blatt)

1 Stick ungesalzene Butter, geschmolzen

Für die Füllungen:

1/2 Tasse Sahne

8 Unzen Frischkäse bei Raumtemperatur

1 Tasse Puderzucker

3 Tassen frische Sauerkirschen, entkernt

1/2 Tasse Kristallzucker

2 1/2 Esslöffel Maisstärke

1/2 Teelöffel Mandelextrakt

In Scheiben geschnittene Mandeln zum Belegen

Image Richtungen
  1. Machen Sie die Kruste: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Mischen Sie die zerkleinerten Graham Cracker und die geschmolzene Butter in einer mittelgroßen Schüssel. Drücken Sie in den Boden und die Seite eines 8-Zoll-Tortentellers. 10 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind. Abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Frischkäsefüllung herstellen: Die Sahne mit einem Elektromixer in einer mittelgroßen Schüssel schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie den Frischkäse und den Puderzucker hinzu; schlagen, bis glatt.
  3. Kirschfüllung herstellen: Kirschen, Kristallzucker, Maisstärke und Mandelextrakt in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren ca. 8 Minuten kochen, bis es eingedickt ist. Vollständig abkühlen lassen.
  4. Gießen Sie die Hälfte der Kirschfüllung in die Tortenkruste. Mit der Frischkäsefüllung und der restlichen Kirschfüllung belegen. Mit geschnittenen Mandeln bestreuen. Vor dem Servieren 4 Stunden im Kühlschrank lagern.