Anonim

Zutaten

24 weiße Pilze mit Stielen, 12 große und 12 mittlere

1/2 Tasse Balsamico-Essig

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
Spezialausrüstung:
ein kleiner Melonenballer
  1. Den Backofen auf 375 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Schöpfen Sie mit einem Melonenballer 2 Hohlräume in jeder Pilzkappe für die Augenhöhlen des Schädels aus. Verwenden Sie ein Gemüsemesser, um ein Dreieck für den Nasenbereich zu schneiden und Linien im Stiel für Zähne wegzuschneiden. Legen Sie jeden Pilz verkehrt herum (mit der Kappe nach unten) auf das vorbereitete Backblech.
  3. Backen Sie 15 Minuten für die mittleren Pilze und 20 Minuten für die großen. Auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller geben. Lassen Sie es sitzen und auf Raumtemperatur kommen (die Pilze stoßen an dieser Stelle viel Wasser aus; verwenden Sie das Papiertuch, um die Feuchtigkeit aufzunehmen).
  4. Erhitzen Sie den Balsamico-Essig in einem kleinen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze, bis er halbiert ist. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und vor dem Servieren über die Pilzschädel träufeln.