Anonim

Zutaten

Für die Crostini:

1 normales Sauerteigbaguette mit einem Durchmesser von etwa 3 Zoll, in 32 1/4-Zoll dicke Scheiben geschnitten

2 bis 3 Esslöffel Olivenöl zum Bürsten des Brotes

1 Esslöffel ungesalzene Butter

3 Portobello-Pilze (insgesamt etwa 3/4 Pfund), Stängel entfernt, Kappen 1/4 Zoll dick geschnitten, dann quer in Viertel geschnitten

1/2 Pfund Shiitake-Pilze, Stängel entfernt, Kappen 1/4 Zoll dick geschnitten, dann quer in Drittel schneiden

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

3 Unzen Camembert-Käse, wie Old Chathams Hudson Valley Camembert, bei Raumtemperatur (oder verwenden Sie Brie oder einen anderen weich gereiften Käse)

Für den Salat:

3 Köpfe Butter Salat, gewaschen und in große Stücke zerrissen

4 hart gekochte Eier, fein gerieben oder durch ein Sieb gepresst

2 Esslöffel gehackte Petersilie zum Garnieren

Richtungen

  1. So machen Sie das Dressing: In einer kleinen Schüssel Essig, Senf, Trüffelpaste, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack verquirlen. Beiseite legen.
  2. Crostini zubereiten: Den Broiler vorheizen.
  3. Die geschnittenen Seiten der Baguettescheiben mit Olivenöl bestreichen und unter den Grill legen, bis das Brot auf beiden Seiten geröstet ist. Beiseite legen.
  4. In einem mittelgroßen Topf 1 Esslöffel Olivenöl und Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie sie an, bis sie zart sind und die Säfte, falls vorhanden, weggekocht sind. (Wildpilze setzen fast keine Säfte frei.) Wenn die Pilze trocken erscheinen, fügen Sie ein paar Tropfen Hühnerbrühe oder Wasser hinzu und kochen Sie weiter, bis sie schön zart sind und die restliche Flüssigkeit weggekocht ist. (Sie möchten, dass die Pilze trocken und außen fast knusprig sind.) Fügen Sie Salz und eine großzügige Menge Pfeffer hinzu und legen Sie sie beiseite.
  5. Auf jeder Toastscheibe ca. 1 1/2 Teelöffel Camembert verteilen oder löffeln. 1 bis 2 Minuten braten oder bis der Käse geschmolzen ist (oder vielleicht sogar verschwunden ist).
  6. Zusammenbau: Erhitzen Sie die Pilze erneut, wenn sie abgekühlt sind, oder halten Sie sie, wenn Sie es vorziehen, bei Raumtemperatur.
  7. Salat und Eier mit dem Dressing vermengen. Auf einzelnen Salattellern verteilen. Legen Sie vier Crostini auf jeden Teller und belegen Sie jeden mit etwa 1 Esslöffel der Pilze. Mit etwas Petersilie bestreuen und servieren.