Anonim

Zutaten

40 Muscheln (20 pro Person)

4 Unzen. trockener Weißwein

2 TL. Zwiebeln, Federn oder Frühlingszwiebeln (einschließlich Spitzen und Zwiebel)

1 Teelöffel. Knoblauch

1 Teelöffel. Butter mit Salz

1/4-TL. Lorbeerblatt

1 Teelöffel. Petersilie

1 Teelöffel. frischer Thymian

1 Teelöffel. frischer Rosmarin

1 Teelöffel. gefriergetrockneter Schnittlauch

Salz und Pfeffer

Richtungen

  1. Schrubben und entkernen Sie die Muscheln und werfen Sie alle offen, die noch offen sind. Wein, Zwiebeln, Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin und Knoblauch mischen und zum Kochen bringen. Fügen Sie Muscheln hinzu, decken Sie den Topf ab und dämpfen Sie, bis sich die Schalen öffnen. Entfernen Sie die Muscheln und halten Sie sie warm, während Sie die Sauce beenden. Die dampfende Flüssigkeit abseihen, Butter unterrühren, Petersilie und Schnittlauch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über die Muscheln geben.