Anonim

Zutaten

4 Eigelb

1 Tasse Zucker, geteilt

1 1/2 Tassen Sahne

1 Esslöffel Instantkaffee

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Richtungen

  1. Ofen auf 300 Grad vorheizen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Eigelb und 6 Esslöffel Zucker mit einem Schneebesen etwa 1 Minute lang oder bis sie glatt sind schlagen. Reservieren.
  3. In einer zweiten mittelgroßen Schüssel Kaffee und 1/4 Tasse Creme hinzufügen. Gründlich verquirlen, bis alles glatt ist, dann die restliche Creme hinzufügen und verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Kaffee-Crememischung und Vanille zu Eigelb hinzu. Mit einem Gummispatel vorsichtig zusammenfalten.
  4. Verwenden Sie eine Kelle, um die Mischung in einzelne Auflaufförmchen zu gießen, 3/4 des Weges zum
  5. oben.
  6. Die Auflaufförmchen in eine Bratpfanne geben. In den Ofen geben. Vor dem Schließen des Ofens
  7. Tür, gießen Sie Wasser in die Pfanne (aber nicht in die Auflaufförmchen selbst!), bis es
  8. erreicht die Hälfte der Auflaufförmchen.
  9. 40 bis 50 Minuten backen oder bis Sie die Pfanne schütteln, kichert die Brulee leicht. Aus dem Ofen nehmen und auf der Theke stehen lassen, damit die Restwärme des Wassers den Garvorgang beenden kann.
  10. Wenn sich die Brulees vollständig verfestigt und abgekühlt haben, streuen Sie 1 1/2
  11. Esslöffel Zucker übersteigen gleichmäßig jede einzelne Portion. Verwenden Sie unter einem wachsamen Auge eine kleine Lötlampe, um den Zucker zu karamellisieren.
  12. Alternativ können Sie die Auflaufförmchen 1 Zoll unter den Ofenbratrost legen, bis der Zucker karamellisiert.