Anonim
Zutaten

1/2 Rolle (16, 5 oz Größe) Pillsbury® gekühlte Zuckerkekse

1/4 Tasse Allzweckmehl

1 Behälter (1 lb) cremeweiß cremig bereit zum Verteilen Zuckerguss

30 kleine Zuckerstangen

Grünes Dekorationsgel

Rote Bonbonstreusel

Richtungen
  1. In einer großen Schüssel den Keksteig aufbrechen. Mehl einrühren oder einkneten, bis alles gut vermischt ist. Formen Sie Teig in 10-Zoll-Holz; in Plastikfolie einwickeln. 30 Minuten einfrieren.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F. Nehmen Sie den Teig aus dem Gefrierschrank. Den Teig in der Mitte mit dem Griff eines Holzlöffels flachdrücken. Um eine Stiefelform zu bilden, drücken Sie mit den Fingern eine Seite des Baumstamms flach, bis sie etwa 5 cm dick ist. (Siehe Foto.) Schneiden Sie das Holz in 3/8-Zoll-Scheiben. Legen Sie auf ungefettete Backbleche Scheiben in einem Abstand von 5 cm. Mit den Fingern leicht abflachen.
  3. Backen Sie 8 bis 11 Minuten oder bis die Ränder hellgoldbraun sind. Sofort von den Backblechen zu den Kühlregalen nehmen. Vollständig abkühlen lassen, ca. 15 Minuten.
  4. Kekse mit Zuckerguss bestreichen. Legen Sie eine kleine Menge Zuckerguss entlang der Unterkante jedes Kekses. Befestigen Sie Zuckerstangen, um "Skate-Klingen" zu bilden, und brechen Sie gegebenenfalls einen Teil der Spitze des gebogenen Endes ab. Mit grünem Gel, Pfeifenschnürsenkeln und Umrissen auf Schlittschuhen. Verwenden Sie Bonbonstreusel, um Schlittschuhe zu dekorieren.
  5. Überspringen Sie die Zuckerstangen-Skateklinge und dekorieren Sie diese leckeren Kekse als Winterstiefel.