Anonim
Zutaten

1 Tasse Milch

3 Tassen Sahne

15 Amaretto-Kekse

8 Esslöffel Zucker plus 1/4 Tasse

1 Vanilleschote, gespalten und abgekratzt

5 Blatt Gelatine

2 Tassen entkernte Kirschen

1/4 Tasse Vin Santo

Richtungen
  1. Milch, Sahne, Kekse, 8 Esslöffel Zucker und Vanilleschote in einem mittelgroßen Topf vermischen und zum Kochen bringen. Hitze abstellen und 5 Minuten ruhen lassen. Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser blühen. Die Amaretto-Keksmischung pürieren. Gelatine entfernen, mit allen anderen Zutaten kombinieren. Durch einen Chinois fahren. Abkühlen lassen und in 4 einzelne Auflaufförmchen gießen. Bis zum Abbinden in den Kühlschrank stellen, ca. 1 1/2 Stunden. Kombinieren Sie Kirschen, Vin Santo und 1/4 Tasse Zucker im Topf. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Zum Servieren jede Auflaufform auf einem Dessertteller auf den Kopf stellen, um Panna Cotta freizugeben. Top mit einem Löffel Marmelade.