Anonim

Zutaten

Vollkornbuttermilch-Maisbrot:

2 Esslöffel Speckfett, ungesalzene Butter oder Pflanzenöl

2 Tassen gelbes Vollkornmaismehl (keine Maismehlmischung oder selbstaufsteigendes Maismehl)

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel feines Meersalz

2 Tassen Buttermilch

1 großes Ei, leicht geschlagen

Collard Greens:

2 Pfund junge Collard Greens (ca. 2 Trauben), harte Stängel entfernt

2 Esslöffel Olivenöl

1 Zwiebel, gehackt

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

4 Tassen Hühnerbrühe oder fettarme Hühnerbrühe mit niedrigem Natriumgehalt

2 Teelöffel Apfelessig

1 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

1 Lorbeerblatt, vorzugsweise frisch

1 geräucherter Truthahntrommelstock

Grobes koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Butter zum Servieren von Maisbrot, optional

Image

Richtungen

  1. Für das Vollkorn-Buttermilch-Maisbrot: Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad vor. Legen Sie das Fett in eine 10 1/2-Zoll-Gusseisenpfanne oder eine ofenfeste Auflaufform und erhitzen Sie es im Ofen etwa 10 Minuten lang, bis es brutzelt.
  2. In einer Schüssel Maismehl, Backpulver und Salz vermischen. Buttermilch und Ei in einem großen Messbecher vermengen. Fügen Sie die Buttermilchkombination zur Maismehlmischung hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
  3. Nehmen Sie die erhitzte Pfanne aus dem Ofen und gießen Sie das heiße Fett vorsichtig in den Teig. Umrühren, um zu kombinieren, und dann den Teig zurück in die heiße Pfanne gießen. Backen Sie, bis goldbraun und ein Zahnstocher in der Mitte des Brotes sauber herauskommt, 20 bis 25 Minuten. Zum leichten Abkühlen in ein Gestell legen. Kurz vor dem Servieren mit einem gezackten Messer schneiden.
  4. Für die Collard Greens: Während das Maisbrot backt, stapeln Sie mehrere Collard-Blätter gleichzeitig und schneiden Sie sie in 1/4-Zoll-Streifen. Wiederholen, bis alle Blätter zerkleinert sind.
  5. Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie 3 bis 5 Minuten lang, bis sie klar und durchscheinend sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn 45 bis 60 Sekunden lang, bis er duftet. Fügen Sie das Grün, die Brühe, den Essig, die Paprikaflocken, das Lorbeerblatt und den Truthahn hinzu; mit Salz und Pfeffer würzen. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und bringen Sie es zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe, decken Sie sie ab und kochen Sie sie 15 bis 20 Minuten lang, bis das Grün gerade zart ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und würzen. Wenn gewünscht, zerkleinern Sie das Fleisch vom Truthahn-Trommelstock, um es mit den Collards zu servieren.
  6. Sofort mit heißem Butterbrot servieren.

Anmerkung des Kochs