Anonim

Zutaten

5 rostrote Kartoffeln

1/2 Tasse ungesalzene Butter

1/4 Tasse Vollmilch

3/4 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

4 große Schalotten, dünn geschnitten

1 großer Lauch halbiert und in dünne Scheiben geschnitten

1 Bund Grünkohl, gestielt und grob gehackt

1 Kopf Napa Kohl, entkernt und grob gehackt

1/4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

1/4 Teelöffel Salz

2/3 Tassen gehackte Frühlingszwiebeln

Image

Richtungen

  1. Schneiden Sie die Kartoffeln und dämpfen Sie sie, bis sie weich sind. Kehre in den noch heißen Topf zurück und füge 1/4 Tasse Butter, Milch, koscheres Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer hinzu. Zusammen pürieren.
  2. Die restliche Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Schalotten und Lauch hinzu. Braten, bis sie weich werden. Fügen Sie den Grünkohl hinzu und werfen Sie ihn ca. 3 Minuten lang, bis er weich und welk, aber immer noch hellgrün ist. Fügen Sie den Kohl hinzu und werfen Sie ihn ca. 8 Minuten lang, bis er zart-knusprig ist. Mit Muskatnuss, Salz und dem restlichen Pfeffer bestreuen.
  3. Kohl und Kartoffelpüree gut vermischen. Vor dem Servieren mit den Frühlingszwiebelscheiben bestreuen.