Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl

1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel

2 Tassen fein gehackte gewaschene Bostoner Salatblätter

2 Tassen Wasser

1 Packung (10 Unzen) aufgetaute gefrorene kleine Erbsen

1/4 Tasse (verpackt) gewaschene Minzblätter

2 Tassen Eiswasser oder Sahne

1/4 Tasse Schnittlauch

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Naturjoghurt zum Garnieren, optional

Richtungen

  1. In einem Topf das Olivenöl erhitzen. Wenn es heiß ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu, decken Sie sie ab und kochen Sie sie vorsichtig etwa 3 bis 4 Minuten lang oder bis sie weich ist. Fügen Sie den Salat hinzu und rühren Sie, bis er welk ist. Fügen Sie die 2 Tassen Wasser und Erbsen hinzu und bringen Sie sie zum Kochen und kochen Sie sie 3 bis 4 Minuten lang. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Minze durch eine Lebensmittelmühle oder in einer Küchenmaschine pürieren und dann genügend Eiswasser oder Sahne hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Bis zum Servieren kalt stellen. Passen Sie vor dem Servieren die Gewürze an und servieren Sie sie auf Wunsch mit Schnittlauch und Joghurt.