Anonim

Zutaten

1 kleines ganzes Huhn (ca. 2 1/2 bis 3 Pfund), in 8 Stücke geschnitten

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

1 Pfund große Garnelen, geschält und entadert

1/2 rote Zwiebel, gewürfelt

5 Knoblauchzehen, zerschlagen und grob gehackt

1 rote Paprika, entkernt, entadert und gewürfelt

1 grüne Paprika, entkernt, entadert und gewürfelt

1/2 Teelöffel Safran

1/2 Pfund Chorizo, in Scheiben geschnitten

1 Esslöffel Tomatenmark

2 Tassen Reis

4 Tassen Hühnerbrühe oder Wasser

1 Pfund Muscheln, gereinigt und ohne Bart

3/4 Tasse gefrorene Erbsen, aufgetaut

Frische Kräutervinaigrette, Rezept folgt

Frische Kräutervinaigrette:

3 Esslöffel fein gehackte frische Petersilienblätter

1 Teelöffel fein gehackte frische Rosmarinblätter

1/4 Tasse gehackter Schnittlauch

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

1/4 Tasse Sherryessig

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

Image

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  2. Hähnchenstücke großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in eine große, schwere, ofenfeste Pfanne geben und bei starker Hitze erhitzen. Wenn das Öl fast raucht, geben Sie das Huhn vorsichtig in die Pfanne und braten Sie es an, bis es fast gar ist. Hühnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Fügen Sie Garnelen Öl hinzu und braten Sie, bis fast fertig; Garnelen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf mittel und braten Sie die Zwiebeln und den Knoblauch ca. 5 Minuten lang durchscheinend an. Zwiebeln und Knoblauch nicht bräunen lassen. Fügen Sie Paprika hinzu und kochen Sie, bis erweicht, ungefähr 4 Minuten. Fügen Sie Safran hinzu und kochen Sie bis duftend, ungefähr 1 Minute. Chorizo ​​hinzufügen und 2 Minuten bräunen. Fügen Sie Tomatenmark hinzu und kochen Sie für ungefähr 5 Minuten. Reis hinzufügen und ca. 1 Minute rühren, bis der Reis gut überzogen ist. Brühe hinzufügen, Huhn und Garnelen wieder in die Pfanne geben und Muscheln und Erbsen hinzufügen.
  4. Die Pfanne in den Ofen geben und 25 bis 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die Vinaigrette darüber träufeln. Kühl stellen und gekühlt oder bei Raumtemperatur servieren. Wenn Sie bei Raumtemperatur servieren, kühlen Sie bis 30 Minuten vor dem Servieren und bringen Sie es dann auf Raumtemperatur.

Frische Kräutervinaigrette:

  1. Gehackte Kräuter in eine mittelgroße Schüssel geben. Fügen Sie Knoblauch und Essig hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Beiseite stellen, bis die Paella fertig ist.