Anonim

Zutaten

1 1/2 Tassen Wasser

1/4 Tasse Weißweinessig

1/4 Tasse trockener Weißwein

2 Lorbeerblätter

1 Teelöffel ganze weiße Pfefferkörner

1 Teelöffel getrockneter Thymian

1 kleine Zwiebel, geschält und gehackt

1 Karotte, gewaschen und gehackt

2 Stangen Sellerie, gewaschen und gehackt

1 Lauch, gewaschen und gehackt

4 5-Unzen-Lachsfilets, alle Haut und Knochen entfernt

Richtungen

  1. Binden Sie die Pfefferkörner und trockenen Kräuter in einem kleinen Bündel Käsetuch zusammen. Kombinieren Sie die Flüssigkeiten in einem großen Topf oder einer Pfanne. Zum Kochen bringen. Das Gemüse und das Kräuterbündel zu den Zutaten der Gerichtsbrühe geben, zum Kochen bringen und 20 bis 25 Minuten kochen lassen. Zum Kochen bringen und die Lachsfilets hinzufügen. Bedeckt 10 bis 12 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie den Lachs in der Bouillon abkühlen. Wenn es vollständig kalt ist, entfernen Sie den Lachs aus der Brühe. Auf Papiertüchern abtropfen lassen, um vollständig zu trocknen. Decken Sie den Fisch mit Plastikfolie ab und stellen Sie ihn in den Kühlschrank, um ihn 1 bis 2 Stunden lang oder bis zum Servieren zu kühlen. Mit Kräutermayonnaise oder Vinaigrette servieren.;