Anonim

Zutaten

1 Pfund Bohnen, geschnitten oder 1 Pfund Spargel, geschält und geschnitten

1/2 Tasse Olivenöl

1 große Schalotte, fein gehackt

1 Esslöffel Dijon-Senf

1/4 Tasse georgischer oder Balsamico-Essig

2 Esslöffel polnischer Wodka

1 Esslöffel Sumakh, siehe Hinweis

Salz und Pfeffer

2 hart gekochte Eier, fein gehackt, optional

1 rote Paprika, fein gewürfelt, optional

Richtungen

  1. Bohnen in Salzwasser blanchieren und auffrischen.
  2. In 1 Esslöffel Olivenöl aus der halben Tasse die gehackte Schalotte karamellisieren.
  3. Schalotte, Senf, Essig und Wodka in einen Mixer geben. Das restliche Öl langsam einrieseln lassen. Sumakh, Salz und Pfeffer untermischen. Über Bohnen (oder Spargel) servieren.
  4. Optional: Mit etwas gehacktem hart gekochtem Ei und / oder fein gewürfeltem rotem Paprika garnieren.
  5. Hinweis: Essbarer gemahlener Sumakh ist auf Märkten im Nahen Osten oder in Russland oder im Gewürzladen erhältlich.

Anmerkung des Kochs