Anonim

Zutaten

2 Scheiben Speck, dünn geschnitten

1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt

2 Schafsnieren, in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten, Kern entfernt

Cayennepfeffer nach Geschmack

Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Salz nach Geschmack

1/2 Tasse Semmelbrösel

1 Ei

1 Teelöffel Rosmarin

1 (3 1/2 Pfund) Lammkeule, ohne Knochen und mit Schaft

Mehl zu Staub

Geklärte Butter zum Bürsten

1 Esslöffel Honig

2 Teelöffel trockener Senf

1 Esslöffel Worcestershire-Sauce

1 Tasse Apfelwein

Richtungen

  1. Ofen auf 325 Grad vorheizen. Speck in eine trockene Pfanne geben. Hitze, um Fett zu machen und Speck zu braten. Zwiebel und Niere hinzufügen. Mit Cayennepfeffer, Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Weitere 2 Minuten anbraten. In eine Schüssel geben und Semmelbrösel, Rosmarin und Ei hinzufügen.
  2. Die Füllung in das Lamm legen und fest verpacken. Binden Sie wie ein Paket. Stecken Sie die Ränder des Fleisches unter die Schnur. Die Außenseite des Fleisches mit Mehl bestäuben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butter bestreichen. In eine Auflaufform auf ein Gestell legen. 1 Stunde, 10 Minuten kochen lassen.
  3. Mischen Sie Honig, Senf, Worcestershire-Sauce. Nach 1 Stunde und 10 Minuten das Fleisch mit der Honigmischung begießen. Geben Sie eine halbe Tasse Apfelwein in die Bratpfanne, damit die Honigmischung nicht verbrennt. Noch eine halbe Stunde kochen und von Zeit zu Zeit begießen.
  4. Entfernen Sie das Fleisch, schneiden Sie die Schnur ab und legen Sie das Fleisch auf die erwärmte Servierplatte. Gießen Sie überschüssiges Fett aus der Backform. Pfanne mit 1/2 Tasse Apfelwein ablöschen, zum Kochen bringen. Belastung.