Anonim

Zutaten

Vinaigrette

1/2 Tasse Roquefortkäse, gerieben

1/3 Tasse Rotweinessig

1 Esslöffel Honig-Dijon-Senf

2/3 Tasse natives Olivenöl extra

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salat

1/2 Kopf Römersalat, gehackt (ca. 3 bis 4 Tassen)

1/2 Kopf Boston Salat, gehackt (ca. 3 bis 4 Tassen)

1 1/2 Tassen Brunnenkresse, Stiele entfernt und gehackt

3 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen und ohne Haut, gekocht und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

6 Speckscheiben, gekocht und zerbröckelt

2 Avocados, halbiert, entkernt, geschält und in 1/2-Zoll-Würfel gewürfelt

4 reife Tomaten, entkernt und gewürfelt

3/4 Tasse Roquefortkäse, zerbröckelt

1 hart gekochtes großes Ei, durch ein Sieb gedrückt (gerieben)

1/4 Tasse fein gehackter frischer Schnittlauch

Image

Richtungen

  1. So machen Sie das Dressing:
  2. Geriebenen Käse, Essig und Senf verquirlen. In einem langsamen, gleichmäßigen Strom das Olivenöl einrühren, bis es emulgiert ist. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. So machen Sie den Salat:
  4. Spülen und trocknen Sie alle Salate und werfen Sie sie zusammen in eine große Schüssel. Das Huhn, den Speck, die Avocado, die Tomate und das Roquefort in gleichmäßigen Reihen auf die gemischten Grüns legen. Mit dem geriebenen hartgekochten Ei und Schnittlauch garnieren.
  5. Gießen Sie das Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat und werfen Sie es.