Anonim

Zutaten

2 Teelöffel Salz

2 Tassen Wasser

1 Huhn (Fritteuse) in Stücke schneiden

1 1/2 Tassen selbst aufsteigendes Mehl

1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1/2 Teelöffel Salz

1 1/2 Tassen Verkürzung

Richtungen

  1. Mischen Sie in einer Schüssel 2 Teelöffel Salz mit 2 Tassen Wasser. Die Hühnerteile dazugeben und 15 bis 20 Minuten einweichen lassen. Ablassen. Mehl, Pfeffer und Salz mischen und das Huhn durch Eintauchen der Stücke in die Mehlmischung schlagen, bis sie allseitig überzogen sind, wobei überschüssiges Mehl abgeschüttelt wird.
  2. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Backfett erhitzen. Es sollte bei 350 Grad sein. Wenn das Backfett zu heiß erscheint, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie etwas abkühlen. Das Huhn von allen Seiten anbraten und bei Bedarf die Hitze reduzieren, während es kocht. Es dauert ungefähr 20 Minuten, um das Huhn zu braten, bis es gut gemacht ist.