Anonim

Zutaten

1 ½ bis 2 Pfund Schweinerippchen im Landhausstil, ohne Knochen, einzeln geschnitten

2 Esslöffel Rapsöl

1 Esslöffel frischer Rosmarin, gehackt oder 2 Teelöffel getrockneter Rosmarin, zerbröckelt

1 ½ Teelöffel grobes Salz

1 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer

½ Tasse Pfirsichkonserven, erwärmt bis erweicht

Image

Richtungen

  1. Die Rippen mit dem Öl bestreichen. In einer kleinen Schüssel Rosmarin, Salz und Pfeffer vermengen. Die Rippen mit der Rosmarinmischung abschmecken. 30 Minuten stehen lassen.
  2. Bereiten Sie ein mittelheißes Feuer im Grill vor. Legen Sie die Rippen bei indirekter Hitze (nicht direkt bei Hitze) auf den Grill und schließen Sie den Deckel. 35 bis 45 Minuten grillen oder bis die Rippen weich sind. Während der letzten 15 Minuten des Grillens gelegentlich allseitig Rippen mit erwärmten Konfitüren begießen. Vom Grill nehmen und 3 Minuten ruhen lassen.