Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl

2 kleine süße Zwiebeln, geschält, entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten

2 kleine Knoblauchzehen, gehackt

2 Tassen ganze Tomaten in Dosen

1 Tasse fettfreie, natriumfreie Hühnerbrühe

1 1/2 Pfund Kartoffeln, geschält und in große Stücke geschnitten

Paprikaflocken zerschmettern

1/2 Teelöffel grobkörniges Salz

1 Pfund Kabeljau

Vegetable Beef Stew Morph:

2 Teelöffel Olivenöl

1/2 Pfund Rindfleisch Eintopf Fleisch

Kartoffelreste und Tomaten

1 bis 2 Tassen Hühnerbrühe (abhängig von der gewünschten Dicke des Eintopfs)

1/4 Pfund grüne Bohnen, geschnitten und halbiert

2 Ähren, Körner abgeschnitten

Richtungen

  1. Öl in einem nicht reaktiven 3-Liter-Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, die Zwiebeln hinzufügen und ca. 8 bis 10 Minuten kochen, bis sie braun und weich sind. Fügen Sie den Knoblauch, die Tomaten, die Hühnerbrühe, die Kartoffeln, die Pfefferflocken und das Salz hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. Bedecken Sie und reduzieren Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie 45 Minuten oder bis die Kartoffeln fast matschig sind, aber ihre Form nicht verloren haben.
  2. Gießen Sie die Hälfte der Kartoffeln und Tomaten in eine Kühlschale für den schnellen Gemüseeintopf von morgen Abend. Legen Sie den Kabeljau über den Eintopf, decken Sie ihn ab und dämpfen Sie ihn, bis er weich ist und der Fisch 5 bis 7 Minuten abblättert. Sofort servieren.

Vegetable Beef Stew Morph:

  1. In einem großen Suppentopf Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, Eintopffleisch hinzufügen und ca. 3 bis 5 Minuten kochen, bis es von allen Seiten braun ist. Fügen Sie übrig gebliebene Kartoffeln und Tomaten, Hühnerbrühe, grüne Bohnen und Mais hinzu. Kochen, bis das Gemüse fertig ist, ca. 6 bis 8 Minuten. Würzen und Gewürze anpassen. Sofort servieren.

Anmerkung des Kochs