Anonim

Zutaten

2 Tassen Vollmilch bei Raumtemperatur

2 große Eier

3 Tassen Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

1/2 Teelöffel heißer Paprika

Grobes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Tassen Rapsöl zum Braten

2 Pfund rundes Steak, zart und grob in 5-Zoll-Quadrate geschnitten (ca. 8 Stück)

Kartoffelpüree zum Servieren

Image

Richtungen

  1. 1/2 Tasse Milch und Eier in einer Schüssel verquirlen und beiseite stellen. Mehl, Knoblauchpulver, Paprika und etwas Salz und Pfeffer in einer anderen Schüssel vermischen und beiseite stellen.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis es mit einem Frittierthermometer 350 Grad Fahrenheit erreicht. Tauchen Sie ein Schnitzel in die Eierspülung und dann in das gewürzte Mehl. Kehren Sie für ein kurzes Bad zum Waschen der Eier zurück und geben Sie es sofort zu dem erhitzten Öl in der Pfanne. (Seien Sie vorsichtig, das Öl wird platzen und brutzeln.) Wiederholen Sie diesen Vorgang, ohne die Pfanne zu überfüllen. 3 bis 5 Minuten kochen, bis sie braun sind. Drehen und weitere 3 Minuten kochen. Auf einen Teller mit Papiertüchern legen und warm halten. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Zutaten und mildern Sie die Hitze, um die mittlere bis hohe Hitze aufrechtzuerhalten.
  3. Gießen Sie alle bis auf 2 bis 3 Esslöffel des Speiseöls mit den "Tropfen" ab, den gebräunten Stücken am Boden der Pfanne. Bei schwacher Hitze 3 Esslöffel der übrig gebliebenen gewürzten Mehlmischung zum Öl geben und zu einer Mehlschwitze verquirlen. 1 Minute kochen lassen, bis sie goldbraun sind. Fügen Sie nach und nach die restlichen 1 1/2 Tassen Milch zur Mehlmischung hinzu, während Sie sie verquirlen. 10 Minuten kochen lassen, bis es eingedickt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und würzen.
  4. Die Schnitzel mit Kartoffelpüree und Soße servieren.