Anonim

Zutaten

3 Esslöffel Olivenöl

2 Esslöffel Butter

10 Unzen weiße Pilze, geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten

1 mittelgroße (ca. 1 Tasse) Vidalia-Zwiebel, fein gehackt

1 1/2 Tassen Hühnerbrühe

3/4 Teelöffel Salz

1 Tasse ungekochter Couscous

1 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter, optional, zum Garnieren

Richtungen

  1. Öl und Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 7 Minuten lang, bis sie weich sind. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten.
  2. Fügen Sie die Hühnerbrühe und das Salz hinzu. Zum Kochen bringen und Couscous einrühren. Nehmen Sie die Pfanne sofort vom Herd, decken Sie sie ab und lassen Sie sie stehen, bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist (ca. 5 bis 10 Minuten).
  3. Decken Sie den Couscous ab und schütteln Sie ihn mit einer Gabel auf. In eine Schüssel geben, auf Wunsch mit Basilikum garnieren und sofort servieren.