Anonim

Zutaten

Schmalz oder Traubenkernöl zum Kochen

1 Tasse Masa Harina

2 Eigelb

1 Tasse Milch

3 Eiweiße, bis zur weichen Spitze geschlagen

1/4 Tasse geschmolzene Butter

1/4 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln

1 Tasse Maiskörner von einem Kolben genommen, der mit der Schale trocken geröstet wurde, bis er geschwärzt ist

1 Pfund Garnelen geschält, entadern und in 1/4-Zoll-Würfel schneiden

Salz und schwarzer Pfeffer

Huitlacoche-Butter, Rezept folgt

Ming's Mole Sauce, Rezept folgt

Huitalacoche-Butter:

1/4 Pfund Butter, erweicht

1/2 Tasse Huitlacoche, aus dem Mais genommen und sautiert, bis sie gerade zart ist

1 Limette, entsaftet

Salz

Schwarzer Pfeffer

Mings Maulwurfsauce:

1/4 Tasse ganze Mandeln

2 Esslöffel Sesam

1 Esslöffel chinesisches 5-Gewürzpulver

1 Teelöffel mexikanischer Zimt

1/2 Esslöffel Jasminteeblätter

1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten

4 Knoblauchzehen

2 Stück Ingwer, dünn geschnitten

2 Ancho Chiles, kurz geröstet und 15 Minuten in 1 Tasse warmem Wasser eingeweicht

2 Pasilla Chiles kurz geröstet und 15 Minuten in 1 Tasse warmem Wasser eingeweicht

1 kleine Mango, geschält und gehackt

1/4 Tasse Shaoxing Reiswein

2 Tassen Hühnerbrühe

1/2 Unze mexikanische Schokolade (1/4 Tablette)

Richtungen

  1. Eine große Pfanne oder einen Comal oder eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen und mit Schmalz oder Traubenkernöl bestreichen.
  2. In einer großen Schüssel die Masa Harina, die Eier und die Milch verquirlen. Weiß, Butter und Frühlingszwiebeln unterheben. Die Körner und Garnelen unterheben. Schöpfen Sie ungefähr 4 Unzen Teig in das heiße Öl. Beidseitig braun, ca. 3 Minuten pro Seite. Auf Papiertüchern abtropfen lassen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Überzug: Auf einem großen Teller etwas Maulwurf verteilen. Mit Pfannkuchen belegen und mit einer Prise Huitlacoche-Butter garnieren.

Huitalacoche-Butter:

  1. Alles in einer Schüssel vermischen und im Kühlschrank aufbewahren.

Mings Maulwurfsauce:

  1. In einem trockenen Topf Mandeln, Sesam, 5 Gewürze, Zimt und Tee rösten, bis sie leicht rauchen. Fügen Sie die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer hinzu und braten Sie sie 1 Minute lang an. Fügen Sie die Chilis und die Hälfte der Einweichflüssigkeit hinzu. Fügen Sie die Mango und Shoaxing Wein hinzu. Brühe hinzufügen und 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis alles leicht reduziert ist und der gesamte Alkohol abgebrannt ist. Schokolade hinzufügen und noch einige Minuten erhitzen. In einen Mixer geben und mit hoher Geschwindigkeit mixen. Auf Gewürze prüfen.

Anmerkung des Kochs