Anonim

Zutaten

2 Tassen Instant-Maismehl (Masa Harina)

4 Esslöffel Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1 1/2 Tassen warmes Wasser

Rapsöl zum Braten

Chorizo ​​und Kartoffelfüllung, Rezept folgt

Chorizo ​​und Kartoffelfüllung:

4 Backkartoffeln, wie Roste, geschält und gewürfelt

1 Pfund spanische Chorizo, klein gewürfelt

2 gehackte Knoblauchzehen

1 spanische Zwiebel, gewürfelt

1 rote Paprika, gewürfelt

1 gelbe Paprika, gewürfelt

1 grüne Paprika, gewürfelt

1 Poblano-Pfeffer

1 Tasse Hühnerbrühe

1/2 Tasse gehackter Koriander

1 Schalotte, gehackt

Richtungen

  1. Mehl, Backpulver und Salz mischen und warmes Wasser hinzufügen. Möglicherweise benötigen Sie etwas mehr warmes Wasser, um einen feuchten, glatten Teig herzustellen.
  2. Traditionelle Methode zur Bildung von Seilen: Machen Sie nacheinander Kugeln in der Größe einer Walnuss und bewahren Sie den Teig in einer Plastiktüte auf, damit er nicht austrocknet. Befeuchten Sie eine Stoffserviette oder ein Geschirrtuch und verteilen Sie sie auf einer ebenen Fläche. Rollen Sie jeden Teigball in einer angefeuchteten Handfläche glatt, legen Sie ihn auf das feuchte Handtuch, bedecken Sie ihn mit einer Plastiktüte und drücken Sie ihn mit der Hand nach unten, um ihn auf die Größe eines Silberdollars zu drücken. Um die Pastete zu formen, drücken Sie sie erneut mit einer kleinen Dose oder einem Glas mit flachem Boden zu einem perfekt glatten Kreis mit einem Durchmesser von 2 bis 2 1/2 Zoll zusammen. Es sollte ungefähr 1/4-Zoll dick sein. Ziehen Sie die Plastiktüte von der Oberseite ab, legen Sie die Tortilla in Ihre Hand und ziehen Sie das feuchte Tuch ab. Glätten Sie alle rauen Kanten mit Ihren Fingern und die Tortilla ist fertig zum Braten.
  3. Methode zur schnellen Bildung von Seilen: Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine Dicke von 1 cm aus. Schneiden Sie mit einem 2-Zoll-Ausstecher Seile aus. Nicht verwendeten Teig erneut rollen.
  4. Erhitzen Sie eine gusseiserne Pfanne und fügen Sie genügend Rapsöl hinzu, um den Boden der Pfanne zu bedecken. Wenn es heiß ist, schieben Sie die Pastetchen in das heiße Öl und braten Sie sie, bis sie hellgoldbraun und oben leicht knusprig sind, etwa 1 Minute auf jeder Seite. Papierhandtücher abtropfen lassen und einen Schlitz an der Seite machen, sobald sie ausreichend abgekühlt sind. Mit Chorizo ​​und Kartoffelfüllung füllen. Diese halten sich nicht gut; Sie müssen sofort gegessen werden.

Chorizo ​​und Kartoffelfüllung:

  1. Beginnen Sie mit dem Kochen der Kartoffeln in einem Topf mit Wasser, wenn sie zart sind, entfernen Sie sie und legen Sie sie beiseite. In einer großen Bratpfanne etwas Öl hinzufügen. Während des Schüttelns Chorizo ​​hinzufügen und 4 Minuten kochen lassen. Wenn knusprig, fügen Sie Knoblauch, Zwiebel und alle Paprika hinzu. 8 Minuten kochen lassen. Zu diesem Zeitpunkt die Hühnerbrühe hinzufügen und weitere 3 Minuten kochen lassen. Dann fügen Sie die Kartoffeln, Koriander und Frühlingszwiebeln hinzu; Noch 3 Minuten kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Füllen von Seilen verwenden.