Anonim

Zutaten

Körnerbrot:

1 Esslöffel Pflanzenöl

3 Tassen Buttermilch

2 Eier

2 Tassen gelbes Maismehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

1/2 Tasse gehackte Jalapenopfeffer

Dressing:

1 Packung Dressing-Mix im Ranch-Stil

8 Unzen saure Sahne

1 Tasse Mayonnaise

1 Rezept Maisbrot

2 (16 Unzen) Dosen Pinto Bohnen, abgetropft

3 Tassen geriebener Cheddar

3 große Tomaten, gehackt

1/2 Tasse gehackte grüne Paprika

1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln

1/2 Tasse gehackte Chilischoten

1 1/2 Tassen Speckstücke

1 (15 Unzen) Dose Mais, abgetropft

Richtungen

  1. Für das Maisbrot: Ofen auf 450 Grad vorheizen. Den Boden und die Seiten einer 10-Zoll-Gusseisenpfanne mit Pflanzenöl bestreichen und im Ofen erhitzen. In einer mittelgroßen Schüssel Buttermilch und Eier mischen und umrühren. Fügen Sie Maismehl, Backpulver, Backpulver, Salz und Jalapenopfeffer hinzu, während Sie zügig umrühren. Gießen Sie den Teig in die heiße Pfanne. 20 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.
  2. Für das Dressing: Ranch Dressing Mix, Sauerrahm und Mayonnaise mischen und beiseite stellen. Die Hälfte des zerbröckelten Maisbrotes auf den Boden einer großen Schüssel geben. Top mit 1 Dose Pinto Bohnen. Anschließend die Hälfte des Käses, der Tomaten, Paprika, Frühlingszwiebeln, Chilischoten, Speck, Mais und der Dressingmischung hinzufügen. Wiederholen Sie das Ende mit der Dressingmischung. Abdecken und mindestens 2 Stunden vor dem Servieren kalt stellen.