Anonim

Zutaten

1 Teelöffel gemahlener Ingwer

1 Teelöffel Safran

1/2 Tasse Olivenöl

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

1/2 Teelöffel gehackter Knoblauch

2 Tassen Wasser

2 Cornish Wildhennen, aufgeteilt (ca. 3 Pfund insgesamt)

2 Hälften Zitronen-Confit (auch als konservierte Zitrone bekannt), gehackt, zum Garnieren

15 Oliven zum Garnieren

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Mischen Sie Ingwer, Safran, Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch zusammen. Eine große Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Ölmischung hinzu und kochen Sie, bis die Zwiebeln weich sind, ungefähr 8 Minuten.
  3. 2 Tassen Wasser vorsichtig in die Mischung geben und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Hühner mit der Haut nach unten hinzu und kochen Sie sie 10 Minuten lang bei sehr geringem Siedepunkt. Nehmen Sie nur die Hühner in eine Auflaufform und halten Sie die Sauce bei schwacher Hitze warm. Legen Sie die Hühner in den Ofen und backen Sie sie ca. 45 Minuten lang, bis sie gar sind. Auf einem warmen Teller servieren, zuerst die Hühner, dann mit Zitrone und Oliven garnieren. Gießen Sie reservierte Sauce über Hühner.