Anonim

Zutaten

6 Comice Birnen

1/2 Tasse hellbrauner Zucker verpackt

1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

3 Esslöffel Balsamico-Essig

Grobes Salz und frisch geknackter schwarzer Pfeffer nach Geschmack

2 mittelgroße Fenchelknollen, getrimmt

2 Köpfe Blattsalat aus roter Eiche oder anderer weicher Buttersalat, Blätter getrennt, gut gewaschen und getrocknet

1/2 Tasse geröstete Walnussstücke (schwarze Walnüsse sorgen für eine interessante Note)

1/4 Pfund Maytag Blauschimmelkäse oder anderer Blauschimmelkäse

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad F oder die niedrigste Einstellung vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Beiseite legen.
  2. Die Birnen schälen. Schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften und entfernen Sie vorsichtig die Kerne und Stiele.
  3. Kombinieren Sie den braunen Zucker und Ingwer, gut mischen. Reiben Sie jede Birnenhälfte großzügig mit der Mischung ein. Legen Sie die beschichteten Birnen auf das vorbereitete Backblech und legen Sie sie etwa 6 Stunden lang in den Ofen, um sie zu trocknen, oder bis die Birnen gerade zu trocknen beginnen, aber dennoch einen Teil ihrer Feuchtigkeit behalten.
  4. Olivenöl und Essig in einer kleinen Schüssel verquirlen. Mit Salz und gerissenem Pfeffer abschmecken. Beiseite legen.
  5. Schneiden Sie die Fenchelknollen der Länge nach in zwei Hälften und schneiden Sie den Fenchel der Länge nach in sehr dünne Scheiben.
  6. Schneiden Sie jede Birne beginnend am Blütenende der Länge nach in zwei Hälften, jedoch nicht durch das Stielende.
  7. Salat und Fenchel zusammen in eine große Schüssel geben. Fügen Sie eine kleine Menge des Dressings hinzu und werfen Sie es zum Überziehen. Legen Sie die Salatmischung auf einen großen Servierteller. Fächern Sie die Birnenhälften über die Grüns und kreuzen Sie die Stielenden. Streuen Sie die Walnussstücke um den Rand der Platte, streuen Sie den Blauschimmelkäse darüber und beträufeln Sie das restliche Dressing. Sofort servieren.